Honorar / Gebühren
  • Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften berechnen das Honorar für ihre Leistungen nach der Steuerberatergebührenverordnung.
  • Soweit im Rahmen einer Erstberatung fachlicher Rat / fachliche Auskunft erteilt wird, berechne ich für diese Beratung einmalig 150 EUR (Dauer i. d. R. 1-2 Stunden).
  • Für Gespräche zur Mandatsanbahnung (Mandatsanfragen) ohne fachlichen Rat / fachliche Auskunft fallen keine Gebühren an. 
  • Für Tätigkeiten auf dem Gebiet des Steuerstrafrechts erfolgt i. d. R. eine gesonderte Gebührenvereinbarung. 
  • Anfragen zur voraussichtlichen Honorarhöhe für bestimmte Leistungen sind per Telefon / E-Mail  grundsätzlich möglich; gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot
  • Hinweis: Anrufern, welche nicht Mandanten der Kanzlei sind, wird telefonisch keine fachliche Auskunft erteilt.